CDs - Noten - Texte
  Kinderprogramme
  Rückschau
  Referenzen
  Presseberichte
  Live-Fotos
  Erwachsenenprogramm
  Musikkabarett
  Biografie
  Links
  Kontakt

 

Der Wahre Helmut: Einige Texte (Alle Rechte bei Christian M. Schulz!)

Mobil ohne Auto
Text und Musik: Christian M. Schulz

Refr.: Ich bin mobil - ohne Auto
Ich fahr mit meinem Rad.
Ich bin mobil ohne Auto
ich flitze durch die Stadt.
Und ich bin tausend Mal schneller
als jeder BMW
das kost' mich keinen Heller,
ich sag dem Autostau ade!

1. Ich fahr mit meinem Fahrrad, am liebsten jeden Tag.
Hab' die Nase voll von Autos, weil ich keine Stinker mag.
Mit meinem Fahrrad komm ich ganz groß raus, lieg' immer voll im Trend,
wer nicht Rad fährt, sondern Auto, hat den Anschluß glatt verpennt!
Und kommt 'ne rote Ampel, fahr ich immer bis ganz vorn,
fahr' vorbei an allen Autos und fühle mich enorm!
Bin der Erste, der dann losfährt, wird die Ampel wieder grün,
die ganz hinten müssen warten, ich seh die Blicke neidisch glühn.

Refr.: Ich bin mobil - ohne Auto

2. Ich brauche nie zu tanken, fahr' immer ohne Blei,
denn mein Motor bin ich selber und ich hab mich stets dabei.
Die Energie, die ich verbrauche, die wächst immer wieder nach,
alle Ölscheichs sind am Zittern und die Multis werden schwach.
Ich brauche kein Aerobic, im Fitneßcenter bin ich nie,
geh' niemals ins Solarium und bin doch voll Energie!
Zahl' kein Pfennig für die Fitness, hab' kein' Autofahrerbauch,
bin ganz braun vom vielen Radfahrn und Muskeln krieg' ich auch!
Refr.: -

3. Ich zahle keine Haftpflicht und Steuern spar' ich auch,
ich muß auch nie zur ASU, weil mein Rad nicht qualmt und raucht.
Mein Rad kommt ohne Auspuff aus, stinkt nicht, macht keinen Krach,
das einz'ge was ich von mir geb', ist wenn ich sing' und lach!
Ich fahr' mit meinem Fahrrad und fühl' mich einfach gut,
spür' den Wind in meinen Haaren und bin voll Übermut.
Ich fahr' gern mit Dir zusammen, radfahrn macht auch Spaß zu zweit
und sind wir fünfzig oder tausend, ist mir kein Weg mehr zu weit!

Refr.: Wir sind mobil - ohne Auto
Und jetzt wirds intressant
Wir sind mobil ohne Auto
und wir flitzen übers Land
Denn Radfahrn ist nur der Anfang,
den jede/r machen kann,
denn auch die größte Symphonie
fängt mit 'nem kleinen AufTakt an!
Wir bin mobil - ohne Auto
Wir fahren mit dem Rad.
Wir sind mobil ohne Auto
wir flitzen durch die Stadt.
Und wir sind tausend Mal schneller
als jeder BMW
das kost' uns keinen Heller,
wir sag'n dem Autostau ade!

Autostau ade!
Einmal muß es vorbei sein.
Nur Erinn'rung an Stunden der Qual bleiben im Wagen zurück.
Autostau ade!
Nur dem Rad kann ich treu sein.
Wenn der Fahrtwind sein Lied singt dann winkt mir meiner Pedale Glück!
Autostau ade, Autostau ade,
Autostau ade, Autostau ade ...

Zurück zu allen Texten

Zurück zu den Musik-Cassetten

Zurück zum Wahren Helmut